was ist eine teilprothese

Was sind Teilprothesen?

3 Minuten

Nov 24, 2021

Zahnersatz dient entweder als herausnehmbarer Ersatz oder als festsitzende Brücke für fehlende Zähne und das umgebende Gewebe. Also was ist eine herausnehmbare Teilprothese? Der Name macht es deutlich: Diese Prothesen nehmen nur einen Teil Ihres Mundraums ein. Im Gegensatz zu Vollprothesen, die den gesamten Mundraum einnehmen, füllen Teilprothesen eine Lücke, die durch fehlende Zähne entsteht, so dass Sie sich beim Lächeln, Essen und Sprechen sicherer fühlen können. Teilprothesen werden von den verbleibenden Zähnen gestützt, so dass sie ihre Position nicht ändern. Haben Sie noch Fragen zu Teilprothesen? Lesen Sie weiter, um alles über ihre Vorteile, ihre Bestandteile und darüber zu erfahren, wie Sie Ihre natürlichen Zähne gesund halten können.

WARUM SOLLTE ICH FEHLENDE ZÄHNE ERSETZEN?

Einer der Hauptgründe, warum Sie möglicherweise fehlende Zähne durch eine Teilprothese ersetzen möchten, ist das Aussehen. Fehlende Zähne sind jedoch mehr als ein kosmetisches Problem – eine Lücke, die ein fehlender Zahn hinterlässt, kann die verbleibenden Zähne auf beiden Seiten belasten.  Wenn eine Lücke durch fehlende Zähne zurückbleibt, ändert sich auch die Art und Weise, wie Sie beißen und kauen, da sich die umgebenden Zähne neben der Lücke nach innen neigen und so beeinflussen, wie Ihre oberen und unteren Zähne aufeinanderbeißen.  Dies kann zu Problemen führen, wie zum Beispiel, dass sich Speisereste festsetzen oder eingekapselt werden, was Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen kann.  Wenn Sie eine Teilprothese erhalten – auch wenn es sich um eine Teilprothese für einen Zahn handelt – können Sie zukünftige Zahnprobleme vermeiden, die durch die Lücke zwischen Ihren Zähnen verursacht werden.  

VORTEILE VON HERAUSNEHMBAREN TEILPROTHESEN

Teilprothesen bieten mehrere Vorteile. Sie 

  • erleichtern das Sprechen und Kauen 

  • füllen die Lücke, die durch fehlende Zähne entsteht, damit Sie selbstbewusst lächeln können 

  • erhalten Ihre Gesichtsform. 

BESTANDTEILE VON HERAUSNEHMBAREN TEILPROTHESEN

Woraus besteht eine herausnehmbare Teilprothese? Teilprothesen bestehen in der Regel aus Ersatzzähnen, die an einer Metall- oder einer zahnfleischfarbenen Kunststoffbasis befestigt und mit einem Metallrahmen verbunden sind. Teilprothesen können verwendet werden, um die vorderen, hinteren, oberen und unteren Zähne zu ersetzen. Eine Oberkiefer-Teilprothese wird im oberen Teil Ihres Kiefers und eine Unterkiefer-Teilprothese im unteren Teil angebracht, aber strukturell sind sie ähnlich, außer dass sie gestaltet wurden, um in unterschiedliche Teile Ihres Mundes hineinzupassen. Lassen Sie uns also einen detaillierteren Blick auf die Basiskomponenten einer Teilprothese werfen. 

  • Hauptverbinder.

     

    Dieser Rahmen verbindet alle Komponenten einer Teilprothese und stabilisiert sie. Die Gestaltung des Hauptverbinders hängt von Ihrem Mund ab, z. B. davon, wo die Prothese eingesetzt wird und wie viele natürliche Zähne Sie noch haben. 

  • Nebenverbinder.

     

    Dadurch werden alle Komponenten mit dem Hauptverbinder verbunden. 

  • Stütze.

     

    Die Stütze ist eine Komponente auf einer herausnehmbaren Teilprothese, die auf einer vorbereiteten Zahnoberfläche ruht. Die Funktion der Stütze besteht darin, die Kraft entlang des Zahns zu verteilen, so dass die Prothese fest am Platz bleibt. 

  • Klammern.

     

    Diese Metallkomponenten ermöglichen es dem Zahnersatz, den Verlagerungskräften in Ihrem Mund in vertikaler Richtung zu widerstehen. Die Klammern kommen aus dem Zahnersatz und umschließen die Nachbarzähne. 

  • Zahnersatzbasis.

     

    Die Basis deckt den Kamm in Ihrem Mund ab, wo eine Lücke zwischen den Zähnen besteht. Sie fungiert als eine Basis zur Unterstützung der Zahnersatzzähne. Bei Teilprothesen aus Acryl besteht die Basis normalerweise aus Acrylharz (das eine rosa Farbe hat), einige Teilprothesen können jedoch aus Metall (Chrom-Kobalt) hergestellt werden. 

  • Zahnersatzzähne.

     

    Diese Zähne aus Acryl oder Porzellan ersetzen die Zähne, die im Mund fehlen. 

Eine Infografik zeigt die verschiedenen Bestandteile der Teilprothese, wie die Zahnersatzzähne, die Zahnersatzbasis, den Nebenverbinder, die Stützen, die Klammer und den Hauptverbinder.

HALTEN SIE TEILPROTHESEN SAUBER UND IHRE NATÜRLICHEN ZÄHNE GESUND

Genau so wie Sie sich um Ihre natürlichen Zähne kümmern würden, sollten Sie Ihre Teilprothese behandeln. Mangelnde Pflege der Teilprothese kann verschiedene Probleme verursachen, wie z. B. Zahnfleischprobleme Ihrer natürlichen Zähne. Achten Sie auf die Gesundheit Ihrer verbleibenden Zähne, indem Sie Ihre Teilprothese folgendermaßen pflegen: 

  • Reinigen Sie den Zahnersatz über einer Schüssel mit Wasser oder einem Handtuch, für den Fall, dass Sie ihn fallen lassen (Zahnersatz kann zerbrechen, wenn Sie ihn fallen lassen).

  • Verwenden Sie zum Reinigen der Teilprothese eine spezielle Bürste zum Reinigen von Zahnersatz.

  • Legen Sie Ihre Teilprothese nach dem Tragen in Zahnersatz-Reiniger gemäß den Anweisungen und anschließend in Wasser. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen Prothesenreiniger für Teilprothesen verwenden.

Die Pflege Ihrer verbleibenden Zähne und Ihres Zahnfleisches sollte ebenfalls Priorität haben, um Karies und Zahnfleischerkrankungen auf Abstand zu halten. Das Reinigen Ihrer Teilprothese ist nur ein Teil des Ablaufs. Stellen Sie auch sicher, dass Sie: 

  • Ihr Zahnfleisch, Ihre Zunge, Ihre natürlichen Zähne und Ihren Gaumen morgens und abends mit einer Bürste mit weichen Borsten putzen. 

  • Regelmäßig einen Dentalhygieniker / eine Dentalhygienikerin aufsuchen, um Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne reinigen zu lassen. 

Für herausnehmbare Teilprothesen können Sie eine Prothesen-Haftcreme verwenden, damit die Prothese sicherer und stabiler bleibt und um eventuelle Reizungen des Zahnfleisches zu lindern, die sie verursachen kann. blend-a-dent bietet Ihnen Sicherheit, so dass es keine Entschuldigung gibt, sich nicht mit Teilprothesen ins Leben zu stürzen. 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU TEILPROTHESEN

Wie sehen Teilprothesen aus?

Eine Teilprothese sieht aus wie ein Teil einer Vollprothese mit einer rosafarbenen, gummifarbenen Kunststoffbasis und falschen Zähnen darüber. Sie enthält manchmal Klammern oder einen Metallrahmen, um die Prothese im Mund am Platz zu halten.

Wie bleiben Teilprothesen an ihrem Platz ?

Die meisten Teilprothesen haben Metallklammern, die helfen, sie an ihrem Platz zu halten. Diese werden auf beiden Seiten der Lücke auf die Zähne geklemmt. Manchmal kann ein Zahnarzt eine Präzisionsbefestigung empfehlen, bei der ein Verbinder in einen Schlitz passt, der in einem überkronten Stützzahn vorbereitet ist. Für zusätzliche Sicherheit können Sie auch blend-a-dents Mikroversiegelung für Teilprothesen verwenden, um sicherzustellen, dass die Teilprothesen an ihrem Platz bleiben.

Werden die Zähne von Teilprothesen beschädigt?

Es ist möglich, dass sich Plaque um die Teilprothese und die umgebenden Zähne herum bildet, was Karies verursachen kann. Druck von der Bewegung der Teilprothese kann auch ein Trauma der umgebenden Zähne verursachen. Wenn Sie Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, um mehr über Ihre spezifische Situation zu erfahren und ob eine Teilprothese für Sie geeignet ist.

Sind Teilprothesen unbequem?

Wie bei allem Neuen kann es sein, dass Teilprothesen zunächst unbequem sind. Aber wenn Sie sich an sie gewöhnt haben, werden Sie feststellen, dass sie bequemer sind.

Teilprothesen können eine großartige Lösung sein, wenn Sie Zahnlücken haben. Sie sehen nicht nur besser aus, sondern schützen auch die verbleibenden Zähne und das Zahnfleisch vor Schäden, die durch Probleme beim Beißen verursacht werden. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über Teilprothesen und finden Sie heraus, welche Art von Teilprothese für Sie am besten geeignet ist.

Quellen